Vision

movemen steht im Horizont der grundgesetzlich verankerten Würde, freien Persönlichkeitsentfaltung und Gleichberechtigung der Geschlechter.
movemen steht für geflüchtete Jungen und Männer ein, die entsprechend leben möchten.
movemen steht mit allen, die sie mit Herz und Verstand auf diesem Weg begleiten möchten.


Mission

movemen tritt den abwertenden und bedrohlichen Darstellungen von „dem männlichen Flüchtling“ mit vielseitigen und erbaulichen Perspektiven entgegen.
movemen schärft den Blick für die spezifischen Situationen, Stärken und Herausforderungen von geflüchteten Jungen und Männern.
movemen eröffnet Begegnung und Gespräch, um gemeinsam weiter zu sehen und zu gehen.


Aktion

movemen vernetzt Flüchtlingspolitik, Klientel, Verwaltung, Wissenschaft und Bildungspraxis.
movemen veröffentlicht Beiträge, die Flucht, Männlichkeit und Integration verknüpfen.
movemen entwickelt Strukturen und Fortbildungen für Ehren- und Hauptamtliche.
movemen schafft Räume und Foren für geflüchtete Jungen und Männer zu Biografie, Geschlecht und Empowerment.
Feedback

Ein Projekt des Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen